fd


Newsletteranmeldung


 

Schreiben für Kinder

Kursnummer: 2866

Es gibt Leser, die sich auf bestimmten Gebieten extrem gut auskennen, die keinen Fehler verzeihen, jedes Wort ernst nehmen und sofort aufhören zu lesen, wenn ein Text nicht spannend ist: Kinder. Wer für sie schreiben kann, fesselt mit seinen Geschichten auch jeden Erwachsenen.

Inhalte:

In diesem Kurs erfahren Sie, was gute Kindertexte ausmacht. Wir schauen, wofür Kinder sich interessieren und entwickeln Themenideen. Sie lernen, wie Sie auch schwierige, traurige oder erschütternde Ereignisse kindgerecht darstellen können. Sie üben, Worthülsen aufzubrechen, Bandwurmsätze zu zerschneiden, Floskeln auszumerzen und Doppeldeutiges zu entsorgen. Wenn Ihre Sätze entschlackt sind, pfeffern wir sie mit Witz und Spannung. Ein Blick auf den Markt der Kinderseiten und Kinderzeitschriften rundet das Seminar ab.

  • So nutzen Kinder Medien
  • Checkliste: kindgerecht schreiben
  • Themensuche und Schreibübungen
  • Kindgerecht über Krieg und Tod schreiben
  • Medien für Kinder

Bitte bringen Sie einen Laptop mit.

Dozentin:

Heike Klovert volontierte bei der Deutschen Presse-Agentur und arbeitete dann für die dpa-Kindernachrichten. Seit 2011 ist sie Redakteurin bei Spiegel Online im Bildungsressort.

Termine:
  • 01.12.2018 10:00 bis 18:00 Uhr
  • 02.12.2018 09:00 bis 17:00 Uhr
Kursgebühr: 260.00 EUR

Buchungsformular

Alle mit einem Stern (*) versehenen Felder müssen ausgefüllt werden.

Teilnehmeradresse
Rechnungsadresse

Geben Sie ggf. eine Rechnungsadresse an.

Weitere Angaben
Ja, ich wünsche mir regelmäßige Informationen
aus dem Medienbüro Hamburg.
Hiermit stimme ich den AGB zu.
Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
 

 

 

 

Medienbüro-Newsletter




 

Der Medienbüro-Newsletter erscheint einmal im Monat. Sie können ihn hier kostenfrei abonnieren.

 

Lesen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters hier

 

 


Bildungsprämie


Kurse zum halben Preis: Bei uns können Sie Gutscheine aus dem Förderprogramm "Bildungsprämie" einlösen. Mehr Infos

 

 


Bildungsurlaub


Viele unserer Kurse sind in Hamburg und auch in anderen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Arbeitnehmer haben Anspruch darauf, für ein paar Tage für ihre Weiterbildung freigestelt zu werden.

Informieren Sie sich hier.

 

 

 


Praktikum im Medienbüro





.









25 Jahre Banner